21. Internationale
Photoszene
Köln 2012

Menschen und Kulissen

  • Christoph Mohr »Menschen und Kulissen in China«

    Christoph Mohr »Menschen und Kulissen in China«

Die Zahl 8 ist die chinesische Glückszahl. Deswegen werden stellvertretend für ganz China insgesamt 8 verschiedene Städte beziehungsweise Provinzen mit jeweils 8 Bildern porträtiert.

Folgende Städte stellt der Kölner Fotograf Christoph Mohr, Mitglied in der Gesellschaft der Chinafreunde e. V., Partnerschaftsverein Köln-Peking (GDCf), vor:

  • Peking als Hauptstadt und Kölner Partnerstadt
  • Shanghai als topmoderne Wirtschaftsmetropole
  • Hongkong als Sonderverwaltungszone porträtiert

Darüber hinaus gewährt Mohrs Ausstellung Einblicke in die Provinzen:

  • Yunnan als das ländliche China mit Reisfeldern, Natur, Bauern
  • Xinjiang als der moslemische Teil Chinas
  • Shandong zwischen Konfuzius / Daoismus und Qingdao, als ehemalige deutsche Kolonie
  • Innere Mongolei mit dem traditionellen Nomadenleben im Grasland
  • Guizhou mit den vielen ethnischen Minderheiten wie den Miao oder den Dong

Die Ausstellung zeigt jeweils besonders markante Szenen aus den Städten und Provinzen und legt das Hauptaugenmerk dabei auf die dort lebenden Menschen. Dem Betrachter wird anhand der 8 Beispiele die Größe und Vielfältigkeit des Riesenreiches verdeutlicht, und er wird sehen, in welch unterschiedlichen “Kulissen“ die verschiedenen Menschen leben.

Zurück zur Liste

Kommentare

Bisher gibt es keinen Kommentar zu dieser Ausstellung. Schreiben Sie den ersten!

Einen Kommentar schreiben ↓

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Die Eingaben werden nicht angezeigt. Wir behalten uns das Recht vor, beleidigende oder den Anstand verletzende, unwahre und irreführende Kommentare zu löschen bzw. zu redigieren.


Künstler

Christoph Mohr

Ort

Alte Feuerwache
Melchiorstraße 3
50670 Köln
0163.273 66 96

Dauer

01.09. bis 30.09.

Eröffnung

01.09.2012, 18:00 Uhr

Öffnungszeiten

Do-So12 – 17 Uhr

und nach Vereinbarung

Internet

www.christophmohr-fotografie.de